Fünf neue Azubis bei der BTK

Von links nach rechts: Lucas Kiewg-Hornischer, Thomas Köck, Jonas Schmidt, Andjela Dimic und Marc Kästner.

High Five! Fünf junge Menschen haben sich für die Logistikbranche entschieden. Am 1. September 2022 starteten sie die Ausbildung bei der BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH mit einer einwöchigen Seminarwoche in Rosenheim.

Andjela Dimic und Thomas Köck (hintere Reihe) sowie Marc Kästner (vorne rechts) starten ihre Ausbildung als Kauffrau oder Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung im Büro Rosenheim. Lucas Kieweg-Hornischer (vorne links) und Jonas Schmidt (in der Mitte) lernen als angehende Fächkräfte für Lagerlogistik alle Abläufe im Logistikzentrum Nicklheim kennen.  

Im letzten Jahrgang haben sieben Azubis ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Fünf davon haben das Übernahmeangebot in unbefristete Arbeitsverhältnisse angenommen. Mit dem neuen Jahrgang sind zusammen 16 Auszubildende bei der BTK beschäftigt. Das entspricht einer Ausbildungsquote von 4,6 Prozent. Zum Ausbildungsstart 2023 bietet die BTK wieder acht Ausbildungsplätze im kaufmännischen und gewerblichen Bereich der Logistik an.

„Durch die Pandemie gab es für Unternehmen kaum Chancen auf persönliche Kontakte. Veranstaltungen zur Berufsinformation waren stark eingeschränkt, Berufspraktika fielen aus und Jobmessen waren nicht möglich. Viele Schülerinnen und Schüler haben sich deshalb gegen eine Berufsausbildung und für eine weiterführende Schule entschieden“, kommentiert Cindy Walz, Ausbildungsbetreuerin bei der BTK.

ENDE // Länge ca. 1.465 Zeichen inklusive Leerzeichen

Pressekontakt

Gisela Blaas
COM.SENSE GmbH
Uhlandstraße 17
86157 Augsburg
Mobil +49 (0)179 500 23 02
Mail blaas@comsense.de

Hintergrund

BTK Logistik ist ein inhabergeführtes Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Rosenheim (Bayern) und Niederlassung in Heilbad Heiligenstadt (Thüringen). 350 Beschäftigte realisieren für Kunden aus Industrie und Handel nationale und internationale Transporte sowie ein breites Portfolio an Umschlag-, Lager- und Mehrwertdienstleistungen. Das Unternehmen betreibt eine Flotte von 159 Zugmaschinen und 30.000 m² Logistikfläche an im Raum Rosenheim und München. Die BTK ist Mitglied im Europäischen Ladungsverbund internationaler Spediteure (ELVIS AG) und dem europaweiten Stückgutnetz SimCargo. Weitere Informationen unter: www.btk.de, bei Facebook www.facebook.de/fahrbtk und Linkedin www.linkedin.com/company/btk-logistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.