Neuer Doppelstock-Hubwagen von Hyster für höhere Produktivität im Logistikbetrieb

Frankfurt / Frimley, 15. November 2022: Ein neuer Doppelstock-Hochhubwagen erweitert bei Hyster das Angebot zuverlässiger Lagertechnikgeräte. Mit dem neuen Modell S2.0SD können Unternehmen Produktivität steigern und Kosten senken.

Der Hyster® Gabelhochhubwagen S2.0SD mit Plattform hebt im Doppelstockbetrieb Lasten bis zwei Tonnen. Er ist besonders für Logistikbetriebe sowie Einzel- und Großhändler geeignet, bei denen es auf hohe Produktivität ankommt. Dazu zählt der Transport palettierter Ware und Be- und Entladung von Lkw.

Die Maximalgeschwindigkeit des neuen Doppelstock-Hochhubwagens ist beladen und unbeladen höher als bisher. Er eignet sich für lange Strecken und die Arbeit an Laderampen. Von der Deichsel über verschiedene Fahrmodi bis zu schnell bewegbaren Seitenarmen ist das Gerät auf effizienten Fahrbetrieb ausgerichtet.

Die Plattform bietet dem Fahrer Schutz und Komfort. Eine Trittmatte aus Gummi gibt ihm Halt. Verkleidungen an Seiten- und Rückwand der Fahrerkabine schützen ihn. Das Doppelstock-Hubgerüst mit Hubhöhe 1.660, 2.020 und 2.980 Millimeter bietet ergonomische Optionen beim Auffüllen von Regalen. Für Betrieb auf engem Raum ist das Gerät mit klappbarer Plattform erhältlich.

Bei langen Betriebszeiten über mehrere Schichten profitieren Unternehmen bei einem Stapler mit Lithium-Ionen-Batterie von einem praktischen Seitenstecker für die Zwischenladung in den Pausen. Der Stapler ist für den Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus ausgelegt. Die Steuerung erkennt automatisch, ob es sich um eine Bleisäure- oder Lithium-Ionen-Batterie handelt. Im Batteriemanagement müssen keinerlei Parameter geändert werden.

„Kostenmanagement ist nach wie vor sehr wichtig. Deshalb ist unser neuer Doppelstock-Hochhubwagen sowohl auf niedrige Gesamtbetriebskosten als auch auf Verlässlichkeit und Produktivität ausgelegt“, erklärt Monica Radavelli, Product Manager Warehouse bei Hyster. „Seine Komponenten sind schwerlastfähig, er ist robust konstruiert, seine Elektrik ist zuverlässig und das Gerät ist sehr wartungsfreundlich. Mit zusätzlichen Optionen lässt sich der Stapler optimal jeder Anwendung anpassen.“

Optionale Extras sind je nach Modell das Telematik-System Hyster Tracker, verschiedene Beleuchtungspakete, eine verstellbare Deichsel, Start per Schlüssel und Tastenfeld, Lastschutzgitter, Lastrollen, verschiedene Antriebsräder, Fußsensor und ein Paket für den Betrieb in Kühlhäusern. Bediener profitieren von zusätzlichen Optionen wie Multifunktionsleisten und Mehrzweckklemmen, Klemmbrett und Flaschenhalter.

Der Doppelstock-Gabelhochhubwagen mit Plattform S2.0SD ersetzt das aktuelle Modell Hyster P2.0SD und kann ab sofort bei Hyster-Händlern bestellt werden.

ENDE / 2.816Zeichen inkl. Leerzeichen

HINWEISE FÜR REDAKTEURE

Hyster ist eine der weltweit führenden Marken für Flurförderzeuge. Hyster Europe – ein Handelsname der Hyster-Yale UK Limited, Tochtergesellschaft der Hyster-Yale Group Inc. – ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Staplern und bietet ein umfassendes Produktportfolio mit mehr als 140 Modellen von Gegengewichtsstaplern, Lagertechnikstaplern und Containerstaplern an. Mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung stellt das Unternehmen sicher, dass Produkte von Hyster in der Flurförderbranche höchsten Ansprüchen genügen und maximale Verlässlichkeit und niedrige Betriebskosten auch in anspruchsvollsten Anwendungen gewährleistet werden. Hyster-Yale Group, Inc. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Hyster-Yale Materials Handling, Inc. (NYSE:HY). Die Hyster-Yale Materials Handling, Inc. und ihre Tochtergesellschaften mit Hauptsitz in Cleveland, Ohio, USA, beschäftigen weltweit rund 8.100 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.hyster.com 

Bei Fragen für Deutschland / Österreich / Schweiz wenden Sie sich bitte an:

COM.SENSE GmbH | +49 179 5002302 | Gisela Blaas und Martina Nehls – hyster@comsense.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.