Bio-Logistik: Kukla gemäß Öko-Verordnung zertifiziert

Die Kukla-Spedition wurde durch Ecocert (Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-005) gemäß EU-Öko-Verordnung zertifiziert und darf seine Dienstleistungen im Bereich der Lagerhaltung jetzt als „biologisch“ vermarkten. Quelle: Kukla

München, 28 Oktober 2021 – Die internationale Spedition Robert Kukla wurde jetzt von Ecocert (DE-ÖKO-005) gemäß EU-Verordnung 834/2007 – der so genannten Öko-Verordnung – zertifiziert. Damit darf Kukla seine Dienstleistungen im Bereich der Lagerhaltung in den EU Mitgliedsstaaten als “biologisch” und “ökologisch” – beziehungsweise “bio” oder “öko” – vermarkten. Mit diesem Schritt will das Münchner Unternehmen ein Zeichen für mehr ökologische Verantwortung im Transport- und Lagerbereich setzen. Kukla ist einer der führenden Anbieter multimodaler und klimafreundlicher Transportkonzepte und verwaltet mehr als 200.000 qm Lagerfläche an verschiedenen europäischen Standorten.

Kukla arbeitet nach definierten Qualitätsstandards, die den strengen Richtlinien der EU-Verordnung 834/2007 entsprechen. Das hat jetzt die Bio-Zertifizierungsstelle Ecocert IMO GmbH im Rahmen eines Prüfverfahrens bestätigt. Dabei wurde die Übereinstimmung der von Kukla erbrachten Dienstleistungen mit den in der Öko-Verordnung festgelegten ökologischen Anforderungen bewertet. Die von Ecocert ausgestellten Zertifikate garantieren und fördern die besten umweltfreundlichen Praktiken.

„Wir sind stolz, dass unsere Lager-Dienstleistungen jetzt ganz offiziell das Öko-Siegel tragen dürfen und wir damit unser nachhaltiges Handeln untermauern“, stellt Gruppen CEO Knut Sander fest. Angesichts der deutlich steigenden Nachfrage nach ökologisch einwandfreien Produkten komme das Zertifikat „genau zum richtigen Zeitpunkt und sei ein weiterer Meilenstein im Jubiläumsjahr“. In diesem Jahr feiert der traditionsreiche Logistikdienstleister mit Sitz in München sein 80-jähriges Bestehen. Deshalb habe die neue Auszeichnung „eine ganz besondere Bedeutung“ und ergänze die bisherigen Zertifizierungen gemäß ISO 9001, ISO 14001, AEO F, SQAS oder IFS Logistics.

Die Robert Kukla GmbH Internationale Spedition ist spezialisiert auf multimodale und intermodale Verkehre, Tank-Verkehre sowie Lkw-Verkehre weltweit und verfügt über große Erfahrung in der Lager-Logistik. Der Münchner Logistikdienstleister verfügt über Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Mailand, Breda, Stockholm, Tunis, Bilbao, Lissabon und London. Kukla existiert seit 1941, arbeitet weltweit mit einem dichten Netz von leistungsstarken Kooperationspartnern und beschäftigt an allen Standorten rund 200 Mitarbeiter.

Pressekontakte:

Robert Kukla GmbH – Internationale SpeditionKfdM – Kommunikation für den Mittelstand
Knut Sander Kochelseestr. 8 -10
D-81371 München
Tel. +49 89 747480-0
E-Mail k.sander@kukla-spedition.com
www.kukla-spedition.com
Marcus Walter
Schulstraße 29
D-84183 Niederviehbach
Tel.: +49 8702 / 948 174
Mobil: 0170 / 77 36 70 5
E-Mail: walter@kfdm.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.