Ivan Bagaric ist neuer CEO der Solvares Group

Heikendorf, 12. Januar 2023 – Die Solvares Group, europaweit führender Anbieter für Ressourcensteuerung in Field Service, Field Sales und Logistik, hat Ivan Bagaric mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zum neuen CEO ernannt. Bagaric wechselt damit aus dem Beirat der Solvares Group, dessen Mitglied er seit 2020 ist, in die operative Führung der Unternehmensgruppe. 

Der 44-jährige Diplombetriebswirt verfügt über 15 Jahre internationale Führungserfahrung mit Schwerpunkt in den Bereichen Strategie, M&A, Prozesse und Recht in der Softwarebranche. Bagaric wird als neuer CEO seinen Fokus auf die Schärfung der Strategie der Solvares Group und das Zusammenwachsen der Tochtergesellschaften richten und damit das weitere Wachstum der Gruppe als europäischer Marktführer für Ressourcen-Optimierung vorantreiben.  

Ivan Bagaric war CEO bei Blackbelt XP, einem auf die Optimierung von Cloud- und Digitalisierungsprozessen spezialisierten Beratungsunternehmen mit Sitz in Amsterdam. Vor seiner Position bei Blackbelt XP war Bagaric acht Jahre lang bei der PTV Group in verschiedenen Positionen tätig und leitete zuletzt als Teil der Geschäftsleitung den Bereich Einkauf, M&A, Recht und Transformation. Damit bringt er eine umfassende Expertise im Markt für Transport- und Logistiksoftware mit – einem der Kernmärkte der Solvares Group. 

Neben seiner Tätigkeit als CEO ist Bagaric Dozent an der Karlsruher Hochschule für Wirtschaft und Technik zum Thema Strategischer Einkauf. 

„Wir sind sehr stolz, dass wir Ivan Bagaric für die Position als CEO der Solvares Group gewinnen konnten“, sagt Gerhard Sundt, Beiratsvorsitzender der Solvares Group. „Mit seiner umfassenden Erfahrung und beachtlichen Erfolgsbilanz in der Transport- und Logistiksoftwarebranche und im Bereich M&A wird Ivan die Integration unserer fünf Tochterunternehmen unter dem Dach der Solvares Group weiter vorantreiben und der Gruppe neue Impulse geben.“ 

„Wir haben Ivan Bagaric in den vergangenen zwei Jahren als Mitglied des Beirats kennen und schätzen gelernt. Er kennt unser Geschäft und den Markt und wir freuen uns sehr, mit ihm den idealen Kandidaten für die Position des CEO gefunden zu haben“, erklärt Matthias Grünberger, Sprecher und CTO der Solvares Group. Neben Bagaric und Grünberger gehören auch weiterhin Christoph R. Hartel als CCO und Benjamin Stoffels als CFO der Geschäftsführung an. 

„Auf mich wartet eine tolle Aufgabe bei der Solvares Group“, erläutert der neue CEO. „Mit einem so komplementären und umfassenden Angebot für die Bereiche Field Service, Field Sales und Logistik sind wir bestens aufgestellt, um unseren Kunden Green-Tech-Lösungen für eine Zeit zu liefern, in der Ressourcenschonung, Effizienz und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden“, so Bagaric. 

Solvares Group 

Die Solvares Group ist der europaweit führende Anbieter für Ressourcensteuerung in Field Service, Field Sales und Logistik. Das Portfolio umfasst Lösungen für die gesamte Supply und Service Chain – von Transportlogistik über Vertrieb und Außendienst bis hin zum Service. Im Fokus steht dabei stets die intelligente Ressourcen-Optimierung durch Best-of-Breed-Lösungen für den Kunden. 
 
Die Solvares Group entstand 2018 mit dem Kauf der FLS GmbH. Durch die Erweiterung mit der impactit GmbH aus Wien, der Städtler Logistik GmbH aus Nürnberg und der Opheo Solutions GmbH aus Hamburg im Jahr 2021 entstand ein Marktführer für die Ressourcen-Optimierung in Europa. Im Juni 2022 kam als fünftes Unternehmen die mobileX AG aus München hinzu. Die Gruppe beschäftigt 339 Mitarbeiter:innen an 10 Standorten in 5 Ländern. Hauptsitz ist Heikendorf bei Kiel. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.